Lernspielzeug

Filtern & Sortieren:
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 127 Artikeln)
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 127 Artikeln)
Lernspielzeug

Sigikid ist ein junges Unternehmen, das zugleich aber auch eine lange Tradition hat. Die grundlegenden Unternehmenswerte haben sich dabei in den letzten 150 Jahren nicht geändert. Die Geschichte des Unternehmens ist eine Verpflichtung für die Zukunft, da Sigikid glaubt, dass Unternehmen, trotz aller modernen Veränderungen, eine Verantwortung gegenüber ihrer Vergangenheit tragen. Sigikid wurde 1856 in Bayreuth gegründet.Schon bald trat der Bürger Christian Koch als Partner in das erfolgreiche Handelhaus ein. Die Glasperlen, die in höchster Qualität in den Glashütten des Fichtelgebirges, des bayerischen Waldes und in Böhmen gefertigt wurden, exportierte das Unternehmen in alle Welt. 1872 holte Heinrich Scharrer Bruno Müller als Prokurist in die Firma, der später das Unternehmen übernahm. 1968 übergab Theo Köhler die Firma seiner Enkelin, Sigrid Gottstein. Sie und ihr Mann Josef Gottstein stellten sich damals die Frage, warum nicht auch für Kinder hochwertiges Spielzeug hergestellt wird. Die Firmenleitung war überzeugt, dass gutes Design und hohe Qualität gerade für die Entwicklung eines Kindes sehr wichtig seien. Doch nirgends fand man Spielzeug, das diesen Vorstellungen genügte. So wurde eine eigenständige Fabrikation für Spielwaren unter dem alten Firmenmantel H. Scharrer & Koch gegründet. Natürlich war man sich bewußt, dass man für die Vermarktung dieser neuen Produktlinien einen neuen, möglichst internationalen und prägnanten Namen suchen mußte. Die Marke "sigikid" entstand als Kombination aus dem Vornamen der Inhaberin "Sigi" und "kid". Zielsetzung der Produkte aus dem Hause sigkid sollten höchste Qualität und anspruchsvolles, kindergerechtes Design sein. Diese Zielsetzungen sind bis heute die Fundamente der Firma sigkid, H. Scharrer & Koch GmbH & Co. KG geblieben. Schon drei Jahre nach der Firmenübernahme wurden die Räume in Bayreuth zu klein. Die Firma zog nach Mistelbach, ca. 5 Kilometer außerhalb von Bayreuth, am Rande der fränkischen Schweiz. Die Entwicklung des Unternehmens erforderte bald auch hier Erweiterungsbauten in größerem Umfang. In den 80er Jahren wurde die Marke auf unterschiedlichste Produktbereiche, wie Damenmode, Sammlerbären und Künstlerpuppen ausgeweitet. Zu dieser Zeit hatte sigikid ein Sortiment von über 4.000 Artikeln. Ende der 90er Jahre fand abermals ein Generationswechsel in der Führung der Firma statt, so dass heute die dritte Generation in dem Familienunternehmen tätig ist. Mit diesem Wechsel hat sich auch die Strategie des Unternehmens wieder mehr in die Richtung "Kinder" bewegt, die heute im Mittelpunkt der unternehmerischen Entscheidung stehen. In den letzten Jahren hat das Produktprogramm zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, wie Spielzeug des Jahres, Öko-Test-Empfehlenswert und mehr.

Bewertungen
Bewertet unsere Produkte und unseren Shop und helft damit anderen Kunden das richtige Produkt zu finden.
Ihr habt Fragen?
Unsere Service-Hotline hilft euch weiter
von Montag - Freitag: 10:00 - 19:00 Uhr
info@babyshop.de
TELEFON: +49 5251 22664
Newsletter-Anmeldung
Abonniert unseren Newsletter und bleibt immer über aktuelle Neuheiten und Angebote informiert.
Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.